Schweizer Paraplegiker-Forschung

Die Schweizer Paraplegiker-Forschung (SPF) AG ist eine international kompetitive, ausseruniversitäre Forschungsinstitution. Sie ist seit 2005 in der ganzheitlichen Funktionsfähigkeits- und Rehabilitationsforschung tätig. Damit wird nachhaltig bessere Gesundheit, Integration, Selbstbestimmung und Lebensqualität querschnittgelähmter Menschen gefördert. Die Schweizer Paraplegiker-Forschung (SPF) ist weltweit eine der wenigen Institutionen, die viele verschiedene Disziplinen der ganzheitlichen Rehabilitations-Forschung unter einem Dach vereint. Mittels eines weitreichenden Netzwerkes will sie laufend neueste Erkenntnisse zur Versorgung und Wiedereingliederung von querschnittgelähmten Menschen sammeln, auswerten und weitergeben. Dazu gehört der direkte Einbezug der Erfahrungen aus Medizin und Pflege der Spezialklinik. Ausserdem fördert die SPF die transdisziplinäre Ausbildung und Lehre.

Veröffentlicht am